Einen kleinen Moment bitte ...

Studie: E-Invoicing wird immer mehr akzeptiert

E-Invoicing und E-Payment werden 2017 wichtiger – prognostiziert der eco-Verband der Internetwirtschaft e. V. Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann, Leiter der eco-Kompetenzgruppe E-Commerce begründet dies so: „Die technische Möglichkeit, elektronische Rechnungen zu stellen, zu übertragen, elektronisch zu verarbeiten, zu bezahlen und zu archivieren, erscheint als ein zentrales Element der Fortentwicklung der digitalen Transformation der Wirtschaft und des Handels in Deutschland und Europa. Mit der zügigen Ausbreitung der Digitalisierung auf immer mehr Wirtschaftszweige wird auch die automatisierte Rechnungsstellung und -abwicklung immer mehr zum Alltag werden.“

Anteil der Wirtschaft im Internet an der Gesamtwirtschaft steigt weiter

Das Internet und die damit verbundenen Geschäftsmodelle und Technologien haben sich für die europäische und deutsche Wirtschaft zu einem Produktionsfaktor von zentraler Bedeutung entwickelt. Unter „Internetwirtschaft“ ist dabei nicht nur die Wirtschaft für das Internet – das ist der Betrieb der Internet-Infrastruktur – sondern auch die Wirtschaft im Internet zu verstehen, das sind die ökonomisch relevanten und juristisch verbindlichen Prozesse als zentrale Elemente des Internet-basierten Wirtschaftens und Verwaltens.

Der Anteil der Wirtschaft im Internet an der Gesamtwirtschaft steigt seit Jahren. Diese Entwicklung spiegelt sich mittlerweile fast in der gesamten europäischen Wirtschaft wider.


ANZEIGE

Sind diese aktuellen Lösungen auch für Ihr Unternehmen von Interesse?

 

Erfahren Sie mehr über Lösungen auf Smart-Place.net


Digitale Transformation braucht E-Invoicing und E-Payment

Parallel zur Digitalisierung der Wirtschaft gewinnen das Stellen und Bearbeiten von elektronischen Rechnungen (E-Invoicing) und die damit verbundenen Folgeprozesse, wie das elektronische Bezahlen (E-Payment), zunehmend an volkswirtschaftlicher Bedeutung. Die Gründe dafür leigen in der nachweislich hohen Effizienzsteigerung und im digitalen Wandel der Wirtschaft.

Aus Sicht der Internetwirtschaft ist daher der Betrieb von Systemen zum Erstellen und Versenden, beziehungsweise zum Empfangen, Verarbeiten und Archivieren von elektronischen Rechnungen für die weitere Entwicklung der digitalen Wirtschaft sowie der gesamten digitalen Transformation unabdingbar.

Die neue Studie von eco zu den „Akzeptanzfaktoren des E-Invoicing“ erläutert die aktuelle Situation der Technik und Standardisierung.

Titelfoto: pixaybay.com / geralt

Teilen Sie diesen Beitrag
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessante Lösungen für Ihr Unternehmen